Operation & Asset Management Strategie

Operation & Asset Management Strategie

Unser Ansatz zur kontinuierlichen Verbesserung Ihrer Anlagenperformance

 

Die möglichst effiziente Umwandlung von Rohstoffen in Waren hängt vom Verständnis einer Vielzahl von Markt-, Handels- und Produktionsfaktoren sowie der Auswahl effektiver Strategien ab. In einer sich ständig wandelnden Welt müssen diese Strategien zunehmend überprüft werden. Aus betrieblicher Sicht beginnt es normalerweise damit, die Erwartungen zu definieren und die am besten geeignete Größe, Lage und Leistungsfähigkeit von Anlagen und Vermögenswerten zu bestimmen, die die erforderliche Leistung erbringen können. Die realistische Einschätzung hinsichtlich der Leistung und Zuverlässigkeit der Anlage sowie die Auswahl der geeigneten Zyklen für das Herunterfahren, Stillstände und Upgrades sind ebenso Schlüsselfaktoren.

Nachdem wir die Eckpfeiler einer Fertigungsstrategie festgelegt haben, unterstützen wir unsere Kunden bei deren Umsetzung. Dazu gehört die Steigerung der Effizienz und Effektivität durch einen ganzheitlichen Ansatz, der jeden Bereich des Personaleinsatzes optimiert und diesen an die verfügbare Technologie und Lean Manufacturing Methoden anpasst.

 

 

Vorteile für unsere Kunden

25%

weniger Kosten für Instandhaltung und Wartung

17%

höhere Gesamtanlageneffektivität (OEE)

3.6

höhere Wahrscheinlichkeit die Asset Performance von mehreren Anlagen zu vergleichen

2.4

höhere Wahrscheinlichkeit das Equipment Asset Management Risiko für die Betriebsfähigkeit einzuschätzen

Strategie & Lösungsansatz

Mit einem Team spezialisierter Berater, Ingenieure und Entwicklungscoaches bieten wir einen einzigartigen Ansatz für operative Herausforderungen. Zusammen mit unseren Kunden entwickeln wir Programme, die nachhaltig die Rentabilität steigern. Jedes Projekt wird in enger Abstimmung mit unseren Kunden bearbeitet und zeichnet sich durch Transparenz, klare Verantwortlichkeiten sowie messbare Meilensteine ​​und Ergebnisse aus. Mit unserem „One Team“ -Ansatz beziehen Mitarbeiter aus allen Bereichen in den Prozess mit ein. Sie entwickeln innovative Organisationsstrategien und Asset-Management-Lösungen und begleiten Sie bis zur erfolgreichen Implementierung.



Unser Serviceangebot

Entwickeln einer Kosten sparenden Organisationsstruktur

Wir führen eine SWOT-Analyse durch, um die Stärken und Schwächen Ihrer Organisation in Bezug auf Schlüsselfaktoren der Asset Performance Excellence zu ermitteln und gleichzeitig zu evaluieren, wie sich eine effektive Betriebs- und Asset-Strategie auf das Produktionsniveau, die Kosten, die Rentabilität und die Leistung im Bereich HS&E auswirkt. Die neue Organisationsstruktur entspricht ISO 55000 (PAS 55) mit den zugehörigen Codes of Practice (CoPs) für die Schlüsselbereiche des Asset Managements, um Ihren ISO 55000-Zertifizierungsprozess auf Wunsch zu unterstützen. Abschließend definieren wir die richtigen Kennzahlen und richten ein Kontrollsystem ein, um sie regelmäßig zu überprüfen.

 

 

 

Beratung & Audits für bessere Performance

Unsere Experten analysieren die aktuelle und die angestrebte Leistung in spezifischen Schwerpunktbereichen, Produktivität, Qualität, Zuverlässigkeit und Effizienz. Sie identifizieren weniger effiziente Bereiche und untersuchen die Ursache. Wir haben Mitarbeiter mit langjähriger Engineering-Erfahrung und technischem Know-How, die individuelle Empfehlungen zur Verbesserung und Steigerung der Prozesse geben können und bei Bedarf auch vor Ort eingesetzt werden können.





 

 




 

Optimierung der Schichtarbeit

T.A. Cook analysiert die Größe des Schichtteams anhand der operativen Ziele und der detaillierten Aktivitätsliste. Nachdem alle Aktivitäten des Schichtteams für jede Betriebsposition neu definiert wurden, berechnet das Team den Deckungsfaktor neu. Schließlich schulen, coachen und betreuen wir alle Mitarbeiter hinsichtlich der neuen Methoden und Aktivitäten, die im Einklang mit DOE stehen, damit ein neues „Betriebsmodell“ lebendig wird.


 

Operator driven reliability

Unter Anwendung der SMED-Prinzipien und der HAZOP-Analyse ermitteln, standardisieren und unterstützen wir die Ausführung und Nachhaltigkeit optimierter Prozesse für das Starten, Herunterfahren und die Erstinbetriebnahme. Unser Team hilft Ihnen bei der Entwicklung eines risikobasierten Inspektionsplans für jedes Asset und ordnen die Inspektion den jeweiligen Betreibern zu. Dieser Service umfasst Standardtaxonomien für die Benachrichtigung von Betreibern auf der Grundlage neuer oder bestehender Runden sowie Coaching und Mentoring für den Prozess der Erstellung aussagekräftiger Benachrichtigungen.

 

 

 

Erweitertes Alarm Management

Wir arbeiten mit Ihrem Kontrollraum und den Spezialisten zusammen, um die Alarme des Prozesssystems zu rationalisieren, um störende Alarme zu beseitigen, den Schweregrad der Alarme und die erforderlichen Maßnahmen klar zu definieren und die Anlagenbetreiber für die richtige Reaktion auf Alarme zu trainieren.

 

Lean Operations Management

Wir helfen Ihnen, Verschwendung zu vermeiden, indem wir verschiedene Produktionsprozesse analysieren und SMED-Prinzipien anwenden, um interne und externe Schritte zu trennen, interne Schritte in externe Schritte umzuwandeln und alle Lean-Management-Tools und -Schritte zu rationalisieren und zu standardisieren. Daraus resultiert ein neues Design zur Implementierung abfallreduzierender, schlanker Herstellungsprozesse auf der Grundlage von Hoshin-Planung, Value stream mapping, A3-Denken, Heijunka, 5S, Poka Yoke und Kan Ban-Prinzipien. Unsere Experten coachen und betreuen Ihr Team bei der Umsetzung einer Lean-Kultur.

 

Einführung digitaler Technologien

Wir unterstützen Sie dabei, Ihre gesamten betrieblichen Abläufe von der Steuerzentrale bis zur Werkstatt mit Hilfe eines Project Management Office (PMO) zu digitalisieren, das alle digitalen Aktivitäten kontinuierlich kontrolliert und steuert. Von digitalen Zwillingen über Predictive Maintenance bis hin zu einem vollständig digitalisierten Turnaround.

 

 

 

Erfolgreiche Projekte

"T.A. Cook hat uns geholfen den Status-quo zu optimieren, indem Änderungen unserer Denkweise und unseres Verhaltens angestoßen wurden."

General Manager, Solvay Rare Earth China

Kontakt

Wenden Sie sich an unseren Experten, wenn Sie weitere Fragen haben.

Bernd Zanger

Bernd Zanger

Principal

I support multinational enterprises (MNE) in shaping individual strategies to increase reliability of their operations while ensuring optimal performance at a lower sustainable cost.