T.A. Cook wird dieses Jahr 25! Diesen Meilenstein und den Erfolg des Unternehmens feiern wir mit etwas, das von Anfang an in unserer Unternehmensphilosophie verankert war: Zurückgeben.

In den ersten 25 Jahren sind wir gewachsen - von einem kleinen Büro in Berlin zu Standorten in Großbritannien, Kanada, den USA und Asien. In dieser Zeit haben wir mit zahlreichen Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen zusammengearbeitet und dabei immer den Anspruch verfolgt, dass der Mensch im Mittelpunkt steht. Es ist ein Verständnis, das unsere Aktivitäten über unmittelbare Geschäftspartnerschaften hinaus prägt und uns anspornt, die Gemeinden, in denen wir arbeiten, zu unterstützen.

 

Jahre
Gute Taten
Mitarbeiter
"Im Gespräch stellte sich heraus, dass der Blutspende-Termin nicht gut besucht und unsere Teilnahme somit doppelt wertvoll war." Sandra Albertsen, Berlin
 
“Ich bin sehr stolz darauf einen positiven Beitrag für die Umwelt in meiner Gemeinde zu leisten." James Haggan, Birmingham
 
"Es ist schön in einem Unternehmen zu arbeiten, das ein Umfeld schafft, in dem Mitarbeiter sich ehrenamtlich für Aktivitäten engagieren können, die ihnen persönlich wichtig sind." Jennifer Adams, Houston
 

„Die soziale und gesellschaftliche Verantwortung ist ein fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Wir sind stolz darauf, dass unsere Mitarbeiter sich in ihren lokalen Gemeinden für Projekte engagieren, die ihnen am Herzen liegen.“

Thomas Cook, Co-Founder and Chairman

Für uns stand von Anfang an fest, dass Zurückgeben mehr bedeutet als nur Geld spenden. Es ist die Überzeugung, dass wir gemeinsam Gutes tun können. Deshalb haben wir unsere Mitarbeiter dazu ermutigt, eigene Vorschläge zu machen. Wir haben sie dabei unterstützt, Zeit und Ressourcen in Aktionen zu investieren, die ihnen am Herzen liegen. Wir sind stolz auf jede einzelne der 25 guten Taten unserer 'Cookies', wie unsere Mitarbeiter mit einem Augenzwinkern genannt werden.